Ethik : Zwischen Forschung und Moral

Ethik : Zwischen Forschung und Moral

Wer sich mit der Wissenschaft auseinandersetzt wird früher oder später auf die Diskrepanten zwischen Forschung, Moral und Ethik stoßen. Hierbei gehen häufig die Meinungen der Personen auseinander. Viele Forscher sind der Meinung, dass die Ethikkommissionen den Fortschritt in den Naturwissenschaften behindern würden. Entgegen stehen jedoch die Meinungen einiger Tierschützer.

(Anzeige)

Doch welche Meinung ist nun die richtige?

Kurz gesagt gibt es keine richtige oder falsche Meinung. Regelungen stellen Ethikkommissionen wie zum Beispiel „die Zentrale Ethikkommission“ (kurz: ZEKO) auf.

Solche Verbände versuchen ein Einklang zwischen der Forschung und der moralischen Aspekte zu finden.

Die ZEKO hat übrigens eine Stellungnahme zu dem Bereich Stammzellforschung veröffentlicht.

Quelle: www.zentrale-ethikkommission.de (Einspruch gegen verlinkung einreichen)

Doch wie ist meine Meinung zu dem Thema „Ethik vs. Forschung“?

Die Regelung einer Ethikkommission ist sehr wichtig! Um die Erhaltung der Normen und Moral zu schützen ist es unabdingbar das Kommissionen Regelungen in der Forschung aufstellen. Als sehr umstrittenes Thema gilt die Forschung anhand von Tieren. Auf der einen Seite kann ich die Tierforschung Moralisch nicht vertreten. Leider wird meines Erachtens die Tierforschung zu viel ausgeübt. Der Einsatz bei der Kosmetikindustrie empfinde ich als sehr fragwürdig. Jedoch ist die Forschung an Tieren im Bereich der Pharmazie leider unabdingbar um die Gefahren einer falsche Behandlung, sowie die Erkennung von möglichen Nebenwirkungen, so gering wie möglich zu halten.

Wie bereits oben beschrieben, ist das Thema eine persönliche sowie moralische Ansichtssache. Jeder sollte sich eine eigene Meinung zu dieser Angelegenheit bilden.

 Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: